Grundschule Weidhausen

AG Wirbelwinde

 

 

 

 

 

 

 

„Die Wirbelwinde“ nennen wir die Bildungshaus AG im Bereich Sport.

Damit sich Körper, Geist und Seele gesund entwickeln können, ist Bewegung sehr wichtig für Kinder. Sinneserfahrungen und Körpererlebnisse sind unerlässlich, um den Körper bewusst zu erfahren und mit ihm umgehen zu können. Körpererfahrungen sind zum Beispiel: Laufen, Klettern, Springen, Kriechen oder Rutschen. In der AG „Wirbelwinde“ können die Kinder genau diese Körpererfahrungen machen.

Uns ist wichtig, dass die Kinder Spaß an Bewegung haben. Das erreichen wir, indem wir unterschiedliche Bewegungsbaustellen und Bewegungsspiele schaffen, die die Kinder zum Bewegen anregen und sie herausfordern sollen. In Bewegungsbaustellen werden unterschiedliche Stationen aufgebaut, die die Kinder in ihrem eigenen Tempo immer wieder durchlaufen und so ihr Körperbewusstsein fördern.

Bei den Erwärmungs- oder Abschlussspielen haben die Kinder die Möglichkeit zu wählen und eigene Ideen einzubringen. Diese AG soll ein Ausgleich zum Schul- und Kitaalltag sein, bei dem sie sich so richtig auspowern können.

Leitung: Vanessa Müller (Kita „Oase“) und Sabine von Wülfingen-Sorgatz